Die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer sind nur steuerlich ansetzbar, wenn der Raum so gut wie ausschließlich beruflich genutzt wird. Ein Hobbyraum oder Gästezimmer scheiden somit als begünstigtes Arbeitszimmer aus.